Mit wenigen Teilen drei Trend-Themen im Herbst als Looks

Wenn ich hier über Saison Trends berichte, dann sind mir diese Punkte besonders wichtig. Ich möchte gerne die Themen zeigen, von denen ich glaube, dass sie im Alltag sehr gut umsetzbar sind. Dazu bin ich ein großer Fan von wenigen besonderen Teilen und Basics, die gut zu einem passen und in der jeweiligen Saison den Schrank aufpimpen. Zu viel schafft Verwirrung und Unzufriedenheit. Zumindest bei mir und auch den meisten Kunden, die ich bisher beraten habe. Die Qualität des Materials und der Verarbeitung ist mir ebenfalls wichtig. Gerne würde ich nur nachhaltige Mode und Bio Baumwolle oder alternative Materialien zeigen. Aber bei manchem ist das Budget nicht entsprechend und es gibt nicht immer das Passende mit diesen Vorgaben. Im Herbst Winter ist manchmal farbig gesehen sehr wenig los. Meist überwiegen Schwarz und Grau. Das sind auch tolle Basic Farben. Allerdings habe ich jetzt mal Farbe für mich und meine Kunden entdeckt. Da wäre das Thema Pink. Designer wie Tom Ford oder Marc Jacobs zeigten kräftige Rose und Pink-Töne auf Ihren Fashion Shows für Herbst/ Winter 2020/ 2021. Blaustichige Pink-Töne passen zu kühlen Hauttypen. Ich selbst bin ein Misch-Typ. Vom Hautton allerdings sehr hell und eher dem Sommer zuzuordnen. Ich habe bei Set Fashion eine tolle Bluse entdeckt, die zwar etwas hochpreisiger ist dafür aber ein echtes Highlight für meine Garderobe: Sie ist aus Modal und wenn man hineinschlüpft ein solches Wohlgefühl, obwohl sie schick für die Freizeit oder im Büro ist. Dazu kombiniere ich eine Jeans mit Coating und modische Stiefeletten. Wer es noch aktueller möchte mit Square Toe Spitze. Im Winter liebe ich Wollmäntel. Ich bin nur 1.62 m klein und habe eine weibliche X-Figur in Größe 36. Daher kann ich oversized Teile selten gut tragen. Meist müssen Mäntel auch ein wenig antailliert sein und nicht so lang, damit sie mir gut passen. Und ich liebe es elegant und trotzdem modern. Da ist dieser Mantel im angesagten Karo ein echter Hingucker und mal mit der Bluse und der Slouchy Clutch neu aufgemacht. Diese Saison sind Mäntel mit Struktur oder Muster generell wieder sehr angesagt. Darapierte Schals, das Cape und der Poncho sind im Übergang so tolle Basics und peppen ein schlichtes Jeans Outfit. So wird meine neu Lieblingsbluse etwas sportlich und ganz modisch aktuell mit den Combat Boots und Jeans. So einfach kann man mit schlichten, hochwertigen Teilen ein Outfit neu interpretieren!